Tonstudio Webdesign Berlin

Dies ist das Portfolio von Michael Kuphal aus Berlin. Meine Schwerpunkte sind Webdesign und Logo Gestaltung, Wordpress Programmierung (ich bin auch) Plugin Programmierer, Minimalistisches Design für Kunden aus Deutschland, der Schweiz und aus Österreich. Ich biete außerdem Applikationen für Messe-, Kiosk-, POI-Systeme an. Authentische und individuelle Umsetzungen auf das Wesentliche reduziert - minimalistisches Webdesign!

Tonstudio Webdesign

Dies ist die Portfolio Website von Michael Kuphal, Webdesigner aus Berlin. Ich biete HTML5 und CSS3 Programmierung, Design, Webdesign, Datenbank Lösungen, PHP / MySQL und technische Konzeption an.

Tonstudio Webdesigner

Ein Tonstudio ist eine spezialisierte Einrichtung f�r die Aufnahme, Mischung und Audioproduktion von instrumentalen oder vokalen musikalischen Darbietungen, gesprochenen Worten und anderen Kl�ngen. Webdesign Berlin mit Spezialisierung f�r Studios. Sie reichen von einem kleinen Projektstudio, das gro� genug ist, um einen einzelnen S�nger und Gitarristen aufzunehmen, bis hin zu einem gro�en Geb�ude mit Platz f�r ein Orchester von 100 oder mehr Musikern. Idealerweise werden sowohl die Aufnahme- als auch die Abh�r- (H�r- und Misch-) R�ume von einem Akustiker oder Toningenieur speziell entworfen, um optimale akustische Eigenschaften zu erreichen (akustische Isolation oder Diffusion bzw. Absorption von reflektierten Schall-Echos", die den vom Zuh�rer geh�rten Schall sonst st�ren k�nnten).Aufnahmestudios k�nnen verwendet werden, um S�nger, Instrumentalmusiker (z. B. E-Gitarre, Klavier, Saxophon oder Ensembles wie Orchestern), Synchronsprecher f�r Werbung oder Dialogsubstitution in Film, Fernsehen oder Animation, Foley, oder um ihre begleitenden musikalischen Soundtracks aufzunehmen. Das typische Aufnahmestudio besteht aus einem Raum mit Mikrofonen und Mikrofonstativen, in dem Instrumentalisten und S�nger auftreten, und einem Regieraum, in dem Toningenieure, manchmal auch Plattenproduzenten, professionelle Audio-Mischpulte, Effektger�te oder Computer (Post 1980er und 1990er Jahre) mit speziellen Software-Suiten arbeiten, um z. B. Die Ingenieure und Produzenten h�ren die Live-Musik und die aufgenommenen Tracks" auf hochwertigen Monitorlautsprechern oder Kopfh�rern.Oft gibt es kleinere R�ume, die als "Isolierkabinen" bezeichnet werden, um laute Instrumente wie Schlagzeug oder elektrische Gitarrenverst�rker und -lautsprecher unterzubringen, um zu verhindern, dass diese Kl�nge von den Mikrofonen h�rbar werden, die die Kl�nge anderer Instrumente oder Stimmen aufnehmen, oder um "trockenere" R�ume f�r die Aufnahme von Gesang oder leiseren akustischen Instrumenten wie Akustikgitarre oder Fiedel bereitzustellen. Gro�e Aufnahmestudios verf�gen im Studio �ber eine Reihe von gro�en, schweren und schwer transportierbaren Instrumenten und Musikger�ten wie Fl�gel, Hammondorgel und E-Piano.

Tonstudio Agentur

Mit einer hohen Affinität zur Musik-, Kultur- und Kreativwirtschaft arbeiten wir sehr gerne für Musiklabels, Technikern aus dem Musikbusiness, Künstlern und Individualisten die Webseiten in hoher Qualität zu schätzen wissen. Michael Kuphal konzipiert und gestaltet HTML5 Musiker Webseiten und setzt diese HTML5 Websites nach modernen Standards um. Ob statisches HTML, HTML5, CMS System, Blog (Wordpress) oder Musiker und Band Portfolio.

Band Website

Einige unabhängige Tonstudios (die Webdesign Berlin betreut hat) haben einen charakteristischen und identifizierbaren Sound entwickelt. Tonstudio Design und Wbesite Programmierung ist unsere Spezialisierung. Ursache hierfür können die Räumlichkeiten und ihre spezifische Akustik, ein bestimmter Musikproduzent (Johann Scheerer) oder studioeigene Sessionmusiker sein. Webdesign Berlin mag Tonstudio Websites sehr! Auch eine Kombination dieser Ursachen kann für einen bestimmten Sound verantwortlich sein. In der Popmusik sind insbesondere der „Motown-Sound“ (Sessionmusiker: The Funk Brothers), „Memphis-Sound“ (Sessionmusiker: Booker T. & the M. G.’s, Memphis Horns), „Westcoast-Sound“ (Sessionmusiker: The Wrecking Crew) oder „Philadelphia- oder Phillysound“ als Musikgenre bekannt geworden. Obwohl die mit einem bestimmten Sound verbundenen Musikstücke untereinander durchaus heterogene Eigenheiten aufweisen können, wird ihr spezifischer Sound mit einem bestimmten Tonstudio assoziiert.

Studio Homepage

Alle Geräte im Studio wie Monitore, Mikrofone und Effektgeräte sind mit dem Mischpult verbunden, welches die Zentrale Einheit im Studio darstellt. Hier wird die Zuspielmischung für die Musiker, Zwischenergebnisse zum Abhören im Regierraum (manche Studio haben mehere Regieräume) sowie die letztliche Tonmischung als Endprodukt hergestellt. Das Mischpult kann auch rein virtuell sein; meistens gibt es dafür Controller, mit denen das vom Computer simulierte Mischpult ferngesteuert werden kann.
Webdesign für Tonstudios bedarf einige Erfahrung!
Virtuelle Mischpule in digitalen Geräten wie Soundkarten und Aufnahmegeräten und der Software in PCs, haben den Vorteil, dass virtuelle Geräte, sogenannte Plugins, sehr viel einfacher und direkter integrierbar zu nutzen sind. Sie sind auch sehr viel kosteneffektiver, können aber nicht immer einfach und präzise mit Maus oder einem MIDI-Controller (Studio Programmierer) gesteuert werden. Daher bedienen sich professionelle Studios in der Regel großer Mischpulte, sogenannter Digitalkonsolen. Auch reine Analogkonsolen sind noch im Gebrauch.

Label Design

Ich programmiere Tonstudio Websites mit neusten Standarts in HTML5 und CSS3!

Tonstudio Agentur Berlin

Bei den Aufnahmegeräten in Tonstudios (wie Clouds Hill aus Hamburg) handelt es sich in aller Regel um Mehrspurrekorder, die unterschiedliche Klangquellen gleichzeitig auf viele getrennte Tonspuren aufnehmen können (i.d.R. 24 Spuren und mehr) und dadurch ihre spätere Abmischung mit einem Mischpult erlauben (Overdubbing). Seit etwa 1980 wurden digitale Recorder und seit 1990 computergestützte Aufnahmesysteme verwendet (Digital Audio Workstation), wodurch analoge Mehrspurrekorder in den Hintergrund gerückt sind.
Tonstudio Webdesign aus Berlin HTML5 Gestaltung graphicdesign web design PHP XHTML XML CSS
Die Rache ist mein,
Ich will vergelten.
Leo Tolstoy, Anna Karenina