Ihr Javascript ist derzeit deaktiviert!

Zur Darstellung des Responsive Website Portfolios von Michael Kuphal ist JavaScript notwendig. Wenn Sie auf Ihrem Computer JavaScript aktiviert haben, dann klicken Sie bitte hier. Danke.

Kontakt
Impressum

© 2014 Michael Kuphal, Mediengestaltung
Großgörschenstrasse 1, 10827 Berlin, Germany

Responsive Webdesign Berlin

Dies ist das Responsive Webdesign Portfolio 2014 von Michael Kuphal, Mediengestaltung Berlin. Schwerpunkte: Gestaltung, Responsive Webdesign, Vektordesign, Programmierung von Javascript JQuery CSS3 PHP (MySQL Datenbank) und AS sowie technische Konzeption und Beratung. Ich biete außerdem Applikationen für Messe-, Kiosk-, POI-Systeme und Onlinespiele an. Authentische und individuelle Umsetzungen auf das Wesentliche reduziert - minimalistisches Webdesign!

CSS3 Webdesign Berlin

CSS3, Cascading Style Sheets 3 für stufenförmige oder geschachtelte Gestaltungen, kurz CSS genannt, sind quasi eine deklarative Sprache für Stilvorlagen (Stylesheets) von strukturierten Dokumenten. Sie wird vor allem zusammen mit HTML und XML eingesetzt.

HTML5

Ich konzipiere und gestalte HTML5 Webseiten und setze diese nach modernen Standards um. Sie finden hier Informationen über meine Leistungen und Wissenswertes über Webdesign und das Internet. Die Technik wird, je nach Anforderungen des Kunden gewählt. Ob statisches HTML, CMS System, Blog (Wordpress) oder Online oder Bewerbungs Portfolio.

Webdesign Berlin

Die Aufgabe des Webdesigners ist die Erstellung und Pflege von Websites im World Wide Web. Der Webdesigner ist dabei in erster Linie für die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung, d.h. das Interface Design und die Umsetzung des Corporate Designs verantwortlich. In großen Internetagenturen wird der Webdesigner oftmals ausschließlich für das Layout und Design der Webseiten eingesetzt. Weitergehende Aufgaben werden dann von anderen Spezialisten wie Programmieren in Arbeitsteilung übernommen. Ein wichtiger Teil seiner Aufgabe ist es auch, den besten Kompromiss zwischen den Wünschen des Auftraggebers, den Ansprüchen der Besucher und den technischen Möglichkeiten zu finden. Ein guter Webdesigner informiert seinen Auftraggeber auch über das typische Kundenverhalten im Internet und erstellt die Seite danach.

Websites aus Berlin

Design, insbesondere Webdesign Benutzerfreundlichkeit (englisch usability) und Barrierefreiheit Bildbearbeitung mit Grafikbearbeitungssoftware HTML/XHTML (meist browserübergreifend) zur Strukturierung des Seiteninhaltes CSS für die Gestaltung, das Layout und das Design der Site Flash mit ActionScript zur Gestaltung von Animationen. Content-Management-Systeme gängige HTML-Editoren Soll der Webdesigner für die Erstellung einer dynamischen Webanwendung eingesetzt werden, sind meist eine oder mehrere der folgenden Zusatzkenntnisse erforderlich: JavaScript/DHTML zur Programmierung clientseitiger Skripte – zunehmend in Verbindung mit AJAX PHP zur serverseitigen Programmierung Perl zur serverseitigen Programmierung Java/JSP zur serverseitigen Programmierung ASP/ASP.NET zur serverseitigen Programmierung SQL zur Ansteuerung von SQL-Datenbanken (z. B. MySQL, Oracle, MS SQL-Server, DB2, Sybase) Webserver (z. B. Apache-Webserver oder Microsoft Internet Information Services) Applikationsserver (z. B. Jboss, Oracle-Applikationsserver, BEA Weblogic, IBM Websphere) Betriebssysteme (z. B. UNIX, Linux, Windows oder Mac OS)

Know How:

Visualisierung Flash Entwicklung Flash Interfacedesign graphic design graphicdesign web Flash-Datenbank design Flash-Backend Flash-CMS PHP XML CSS XHTML Schulung Seminare CMS Flash CMS Programmierung Web 2.0 Anbindung Datenbank Datenbankanbindung Gestaltung Websites Interface Webdesign ActionScript AS Flash
  • Cascading Style Sheets, level 2
  • Cascading Style Sheets Standard
  • Vergleich von CSS3-Unterstützung aktueller Browser
  • w3.org: CSS Current Work
  • CSS3 introduction