Responsive Webdesign Berlin

Dies ist das Responsive Webdesign Portfolio 2014 von Michael Kuphal, Mediengestaltung Berlin. Schwerpunkte: Gestaltung, Responsive Webdesign, Vektordesign, Programmierung von Javascript JQuery CSS3 PHP (MySQL Datenbank) und AS sowie technische Konzeption und Beratung. Ich biete außerdem Applikationen für Messe-, Kiosk-, POI-Systeme und Onlinespiele an. Authentische und individuelle Umsetzungen auf das Wesentliche reduziert - minimalistisches Webdesign!

Webdesign Berlin-Charlottenburg

Dies ist die Portfolio Website von Michael Kuphal, Webdesigner aus Berlin-Charlottenburg. Ich biete HTML5 und CSS3 Programmierung, Design, Webdesign, Datenbank Lösungen, PHP / MySQL und technische Konzeption an.

Berlin Charlottenburg Webdesign

Berlin Charlottenburg ist ein Ortsteil des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin und ich arbeite für Kunden in mit Schwerpunkt Webdesign in diesem Bezirk.

Im Jahr 1705 als Stadt gegründet, wurde Charlottenburg 1893 zur Großstadt. Bei der Eingemeindung 1920 nach Groß-Berlin wurde daraus der eigenständige Bezirk Charlottenburg. Zuvor war Berlin-Charlottenburg zeitweise die Gemeinde mit dem höchsten Steueraufkommen pro Kopf in Deutschland gewesen. Ich wurde hier gebohren und bin nun als Webdesigner tätig. Nach der Fusion mit dem damaligen Bezirk Wilmersdorf zum neuen Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf bei der Verwaltungsreform 2001 wurde der Bezirk Charlottenburg zum Ortsteil herabgestuft.

Eine Neuordnung der Ortsteile des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf erfolgte 2004, wodurch das Gebiet des ehemaligen Bezirks Charlottenburg in die heutigen Ortsteile Westend, Charlottenburg-Nord und Charlottenburg aufgeteilt wurde.

Webdesign in Charlottenburg

Webdesign in Charlottenburg! Bereits 1905 bis 1907 wurden am Zoologischen Garten Ausstellungshallen errichtet, die jedoch ihren Zweck nie so recht erfüllen konnten. Insbesondere die Autoindustrie benötigte geräumigere Hallen. Für sie wurde 1914 die Automobil-Ausstellungshalle am Nordende der AVUS errichtet. Zur Verkehrsanbindung wurde der Bahnhof Witzleben an der Ringbahnstrecke eingefügt und 1916 eröffnet. Kriegsbedingt fanden die ersten Ausstellungen in der Automobil-Ausstellungshalle erst 1919 statt. Damit war der Anfang für das heutige Messegelände gemacht. Bald reichte die eine große Ausstellungshalle nicht mehr aus. So wurde 1924 eine zweite Automobil-Ausstellungshalle auf dem Gelände des heutigen Omnibusbahnhofs errichtet. Für die sich rasch entwickelnde Funkindustrie wurde eine dritte Ausstellungshalle südlich der neuen Automobil-Ausstellungshalle ganz aus Holz erbaut, um den Funkempfang nicht zu stören. Gleichzeitig wurde mit dem Bau des Berliner Funkturms begonnen, der 1927 fertiggestellt wurde. Die hölzerne Funkhalle brannte 1935 ab, wobei auch der Funkturm schwer beschädigt wurde.

Charlottenburg Webdesign

Im Jahr 1961 wurde der Neubau der Deutschen Oper an Stelle des 1943 im Zweiten Weltkrieg zerstörten kleineren Opernhauses eröffnet, nachdem die Staatsoper Unter den Linden in Mitte durch den Mauerbau von West-Berlin de facto abgeschnitten war. Webdesign in Charlottenburg. Ab 1963 wurde am Breitscheidplatz das Europa-Center an Stelle des ebenfalls im Zweiten Weltkrieg zerstörten Romanischen Cafés als Büro- und Geschäftshaus errichtet. Webdesign aus Berlin-Charlottenburg. Das Europa-Center sollte eine Landmarke des Wiederaufbaus darstellen und durch die Analogie zum kurz darauf errichteten Kö-Center in Düsseldorf und dem Bonn-Center in Bonn die Zugehörigkeit Westberlins zur Bundesrepublik und der westlichen Welt betonen.
Wordpress Berlin Charlottenburg HTML Entwicklung Webdesign CSS3 Flash Programmierung Visualisierung Gestaltung Web 2.0 Interface Websites Interfacedesign graphic design Datenbank Datenbankanbindung graphicdesign web design Homepages Homepagedesign Flash-Backend Anbindung Flash-Datenbank CMS Flash PHP XHTML XML CSS
Die Rache ist mein,
Ich will vergelten.
Leo Tolstoy, Anna Karenina